Hübner Mariendistel L Dragees, 180 Dragees

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: 13,49 €

Sonderpreis: 12,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Hübner Mariendistel L Dragees, 180 Dragees

Hübner Mariendistel L Dragees, 180 Dragees

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Die Hübner Mariendistel L-Dragees werden traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Beim Auftreten von Krankheitszeichen sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen
Wann dürfen Sie Mariendistel L-Dragees nicht anwenden?
Mariendistel L-Dragees dürfen nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Mariendistel, andere Korbblütler oder einen der sonstigen Bestandteile. Dieses Arzneimittel ist wegen des Gehalts an Sucrose (Zucker) und Lactose ungeeignet für Patienten mit der selten vorkommenden ererbten Fructose-Unverträglichkeit (hereditäre Fructose-Intoleranz), Galactose-Unverträglichkeit (Galactose-Intoleranz), einem genetischen Lactasemangel, einer Glucose-Galactose-Malabsorption oder einem Saccharase-Isomaltase-Mangel.

Wechselwirkungen
Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Mariendistel L-Dragees?
Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Mariendistel L-Dragees nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Mariendistel L-Dragees sonst nicht richtig wirken kann!

Wie viele Mariendistel L-Dragees und wie oft sollten Sie Mariendistel L-Dragees einnehmen?
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren sollten 3-mal täglich je 2, bei Bedarf bis zu 3-mal täglich je 4 Mariendistel L-Dragees einnehmen.

Wie und wann sollten Sie Mariendistel L-Dragees einnehmen?
Sie sollten Mariendistel L-Dragees vor den Mahlzeiten mit Flüssigkeit einnehmen.

Wie lange sollten Sie Mariendistel L-Dragees einnehmen?
Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt, beachten Sie jedoch die Angaben unter Anwendungsgebiete.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise
Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollten Mariendistel L-Dragees bei Schwangeren, während der Stillzeit und bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen:Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Mariendistel L-Dragees auftreten?
Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte einem Arzt oder Apotheker mit.

Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen?
Bei auftretenden Nebenwirkungen ist das Präparat abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.

Hübner Mariendistel L-Dragees ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel.

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.