Hübner Mariendistel L Tonikum, 250ml

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: 10,49 €

Sonderpreis: 9,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Hübner Mariendistel L Tonikum, 250ml

Hübner Mariendistel L Tonikum, 250ml

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Hübner Mariendistel L-Tonikum wird traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion, mit dem Wirkstoff: Mariendistelfrüchtedickextrakt.

Die Mariendistel – Silybum marianum – stammt aus Vorderasien und dem Mittelmeerraum und wurde schon im vorigen Jahrhundert in Form von Tinkturen arzneilich angewandt. Die wirksamen Bestandteile der Mariendistel werden unter dem Oberbegriff Silymarin zusammengefasst. Silymarin ist ein bekannter Wirkstoff zur Unterstützung der Leberfunktion. Der in dieser Zubereitung enthaltene Fruchtzucker (Fructose) wird von der Leber schnell verwertet und dient als natürlicher Energiespender. Die Basis aus Sanddorn-Beeren ergibt eine wohlschmeckende Arznei natürlicher Herkunft.

Anwendungsgebiete:Traditionell angewendet zur Unterstützung der Verdauungsfunktion. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Beim Auftreten von Krankheitszeichen sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen:Wann dürfen Sie Hübner Mariendistel L-Tonikum nicht anwenden?
Mariendistel L-Tonikum darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile. Dieses Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie an der selten vorkommenden, ererbten Fructose-Unverträglichkeit leiden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise
Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
Zur Anwendung von Mariendistel L-Tonikum bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Deshalb wird die Einnahme von Mariendistel L-Tonikum für Kinder unter 12 Jahren nicht empfohlen.

Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Dieses Arzneimittel sollte in der Schwangerschaft und während der Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.

Hinweis für Diabetiker:1 Messlöffel (15 ml/17,4 g) Flüssigkeit enthält 5,22 g Fructose, entsprechend ca. 0,5 Broteinheiten (BE). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.

Wechselwirkungen:Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Mariendistel L-Tonikum?
Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Mariendistel L-Tonikum nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Mariendistel L-Tonikum sonst nicht richtig wirken kann!

Wie viel Mariendistel L-Tonikum und wie oft sollten Sie Mariendistel L-Tonikum einnehmen?
Nehmen Sie 2-mal täglich einen Messlöffel (à 15 ml) Mariendistel L-Tonikum ein.

Wie und wann sollten Sie Mariendistel L-Tonikum einnehmen?
Nehmen Sie Mariendistel L-Tonikum vor den Mahlzeiten ein. Die Flasche ist vor Gebrauch zu schüttlen.

Wie lange sollten Sie Mariendistel L-Tonikum einnehmen?
Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt, beachten Sie jedoch die Angaben unter Anwendungsgebiete.

Nebenwirkungen:Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Mariendistel L-Tonikum auftreten?
Bei der Anwendung von Zubereitungen aus Mariendistelfrüchten wird vereinzelt eine leicht abführende Wirkung beobachtet. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:Das Verfalldatum jeder Packung Hübner Mariendistel L-Tonikum ist auf der Faltschachtel und dem Behältnis aufgedruckt. Verwenden Sie die Packung nicht mehr nach diesem Datum! Nach Anbruch bei 2° - 8°C (im Kühlschrank) nicht länger als 4 Wochen aufbewahren. Nicht über 25°C aufbewahren.

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.